Meine Leistungen

Klassische Homöopathie

Jede Homöopathische Behandlung beginnt 
mit einem Gespräch. Auch das kann tief berühren.
In der Anamnese werden für die Wahl des indivi-duell passenden Arznei-mittels neben den Symptomen bestehender Erkrankungen auch die persönliche Vorgeschichte und das ganz eigene Naturell, die persönlichen Empfindungen und Eigen-heiten mit einbezogen.
Dazu nehme ich mir Zeit.

Faszien-
Therapie

Im Prozess der Faszien-Therapie entsteht 
mit zunehmender Tiefe 
der Gewebe-Struktur-Behandlung im Körper-Gefühl wie auch im Selbst-Bewusstsein eine Tiefe, die uns neue Ebenen der persönlichen Entwicklung eröffnen kann.

So dreidimensional wie die Faszien-Behandlung wirkt, kann sich auch der eigene Horizont in alle Richtungen erweitern. 

Atem-
Therapie

 Inspiration ist die Einatmung. Vgl. lat. ‚Einhauchen‘, spiritus ‚Atem‘, ‚Seele‘, ‚Geist‘), auch Einfall, Eingebung. "


Wer sucht in dieser Zeit 
der Verunsicherung 
nicht danach?
Mit atemtherapeutischer Methodik lässt sich die Verbindung zur eigenen Inspiration, zur freien, erhebenden Tief-Atmung wieder finden. Und ein gesundes Bauchgefühl.

Fußreflexzonen-Therapie

In dieser Kontakt-sensiblen Zeit wieder in den Kontakt zu sich selbst finden.
Eine seit Jahrtausenden bewährte, traditionelle Behandlungsmethode, 
die über die Fußsohlen tiefe Berührungen des gesamten Menschen möglich macht.
Nach naturheilkundlichem Verständnis ein Weg, um Belastungen des Körpers aufzuspüren und die Selbstheilungskräfte gezielt zu stärken.

Klassische Homöopathie

Similia similibus curentur

"Ähnliches durch Ähnliches heilen"
Dieses Wirkprinzip entdeckte Samuel Hahnemann (deutscher Arzt und medizinischer Schreiber, 1755-1843) vor ca. 200 Jahren.

Apis mellifica

Diese Homöopathische Arznei, potenziert hergestellt aus der Honigbiene, kann akut eingesetzt werden z.B. bei ödematösen Schwellungen ähnlich eines Bienenstichs.
Konstitutionell wird es in manchen Fällen verordnet  für Persönlichkeiten, die arbeiten und arbeiten... wie eine Arbeitsbiene.

Globuli

Heute werden für die Homöopathie über 2000 Arzneimittel in Form von Globuli, Tabletten und Lösungen 
aus mineralischen, pflanzlichen und tierischen Substanzen hergestellt. 
Die Qualität der homöopathischen Arzneimittel wird in Deutschland durch das Deutsche Homöopathische Arzneibuch (HAB) amtlich und damit verbindlich geregelt 

Faszien- Therapie

Rückenstärkung 
spüren ...

und genießen, wie die Spannung den Körper verlässt...
Therapie in der Tiefenentspannung.

Berühren, um zu bewegen...

um einengende Haltungsmuster in der Körperstruktur zu erkennen und aufzulösen...

Freiheit finden...

in der natürlichen Aufrichtung.
Eine Veränderung der Haltung bewirkt gleichzeitig auch eine Veränderung im Lebensgefühl...

Atem- Therapie

In den eigenen Lebens-Rhythmus zurück finden

"Im Atemholen sind zweierlei Gnaden:
Die Luft einziehen, sich ihrer entladen...
Jenes bedrängt, dieses erfrischt...
So wunderbar ist das Leben gemischt.
Du danke Gott, wenn er dich presst.
Und danke ihm, wenn er dich wieder entlässt."
(Goethe, 1749-1832)

Loslassen, um Raum zu geben

Um neue Inspiration zu empfangen, lernen wir, altes erst einmal gehen zu lassen.

Freiheit finden

in der Hingabe an unser eigenes Leben. Im eigenen Rhythmus.
Im Vertrauen, von Neuem erfüllt zu werden, wenn wir altes gehen lassen.

Unsere Haltung

Unsere innere Ausrichtung entscheidet, ob eine neue Herausforderung für uns 
eine Belastung darstellt oder 
eine Gelegenheit zur  weiteren persönlichen Entwicklung.

Innere Spannung (Stress) kann sich körperlich als Gewebe-Spannung manifestieren, Organe in ihrer Funktion beeinträchtigen und so zu Beschwerden führen. 
Diesen Stressoren gilt es in jeder meiner Therapien auf die Spur zu kommen und die Beschwerden durch inneres wie äußeres Gleichgewicht zu lindern oder vollständig aufzulösen. 

  • Beschwerden des Bewegungsapparates
  • Kopfschmerzen
  • Tinnitus
  • Schwindel
  • Verdauungsstörungen
  • Funktionelle Herzbeschwerden
  • Schlafstörungen
  • Allergien
  • Asthma bronchiale
  • Chronisch-entzündliche Darmerkrankungen
  • Rheumatische Erkrankungen
  • Beschwerden der Wechseljahre

Selbst-Entfaltung

Es kommt der Moment, da ist es schmerzhafter, in der Knospe zu verharren,
als zu erblühen...